Pfarreiengemeinschaft Hörnerdörfer

Hauptstraße 14

87538 Fischen

Pfarrbüro Fischen:

Montag geschlossen

Dienstag von 10.00 Uhr - 12.00 Uhr

Mittwoch von 16.00 Uhr - 18.30 Uhr

Donnerstag von 10.00 Uhr - 12.00 Uhr und von 14.30 Uhr - 16.30 Uhr

Freitag von 9.00 Uhr – 12.00 Uhr

Pfarrbüro Seifriedsberg:

Dienstag von 14.00 Uhr - 17.00 Uhr

Donnerstag von 14.00 Uhr - 17.00 Uhr

Pfarrbüro Obermaiselstein:

Nur über Fischen und Seifriedsberg erreichbar.

Pfarrbüro Ofterschwang:

Nur über Fischen und Seifriedsberg erreichbar.

Home   |   Impressum   | Datenschutz

Firmung

Firmung 2019

Firmung bedeutet "Stärkung". Bei der Firmung werden die Firmlinge mit dem Heiligen Geist gestärkt. Gottes guter Geist, seine Kraft, wird ihnen nocheinmal neu zugesprochen.

Wir freuen uns, dass wir uns heuer mit 45 Firmlingen auf den Weg zur Firmung machen dürfen!

Das Sakrament der Firmung wird unseren Fimlingen durch Hwst. Herrn Weihbischof Florian Wörner am Samstag, den 14. Juli um 9.30 Uhr in der Fischinger Kirche "St. Verena" gespendet.

Mit einem Doppelklick können Sie das Terminblatt für unseren "Firmweg 2019" öffnen.

 

Firmung 2018

 

"Gottes Geist macht lebendig!" – unter diesem Motto feierten wir mit Domkapitular Dr. Wolfgang Hacker am Samstag, 24. Juni in der Pfarrkirche St. Ulrich in Obermaiselstein den feierlichen Festgottesdienst zur Firmung.

 

56 Jugendliche aus unserer Pfarreingemeinschaft empfingen das Sakrament der Firmung.

 

Das Wort Firmung leitet sich vom lateinsichen Wort „firmare“ ab und schaut man im Duden nach, bekommt man folgende Übersetzung geliefert: festmachen, stärken, befestigen, bekräftigen, bestätigen, ermutigen, ermuntern.

 

Diese Übersetzungen passen alle wunderbar zur Bedeutung dieses Sakraments. Gott möchte das, was er den Jugendlichen schon bei ihrer Taufe zugesagt hat, bekräftigen.

 

 

Die Jugendlichen sollen ermutigt und gestärkt werden für ihren weiteren Lebensweg, denn Gott ist mit seiner Kraft, mit seinem Heiligen Geist bei ihnen.

 

Und die Jugendlichen ihrerseits sollen sich festmachen an Gott, sich bewusst für ihren Glauben entscheiden.

Festgottesdienst zur Firmung in Seifriedsberg am 1. Juli 2017

"Gottes Geist macht lebendig!" - unter diesem Gedanken feierten wir am Samstag, 1. Juli in der Pfarrkirche St. Georg und Mauritius den feierlichen Festgottesdienst zur Firmung.

69 Firmlinge aus den Pfarreiengemeinschaften Hörnerdörfer und Bad-Hindelang wurden dabei durch Domkapitular Dr. Michael Kreuzer mit der Gabe Gottes, den Heiligen Geist, gestärkt.

So wie die Luft, die uns umgibt, uns durchströmt und ohne die wir nicht leben können, so ist für uns Christen der Heilige Geist. Er macht uns lebendig, gibt uns Ausdauer und Kraft und befähigt zu einem guten Miteinander, so Domkapitular Dr. Kreuzer in seiner Ansprache.

Nach dem Gottesdienst waren alle Gäste eingeladen zu einem Stehempfang am Pfarrhaus.

Gruppenbild mit den Firmlingen aus Bad Hindelang

Erlebniswanderung "Ge(h)meinschaft erleben"

 
Erlebniswanderung
Beschreiben Sie Ihr Bild.
Menschenherz
Beschreiben Sie Ihr Bild.
Mehr anzeigen

Soziale Projekte in der Vorbereitungszeit

Während der Vorbereitungszeit waren die Firmlinge eingeladen zu verschiedenen sozialen Projekten. So machten viele mit bei der Sternsingeraktion oder beim Eine-Welt-Ladenprojekt. Andere egagierten sich bei der Seniorenarbeit oder gingen ins Flüchtlingsheim zur Hausaufgabenbetreuung. Eine fünfte Gruppe erledigte den Kirchenputz in Ofterschwang.

Durch diese Tätigkeiten sollten die Firmlinge einen kleien Einblick in die Vielfältigkeit der diakonischen und sozialen Aufgaben der Kirche bekommen und die ehrenamtliche Tätigkeiten in der Pfarrei kennenlernen.

 

Bilder Firmwochenende 2017

Mit einem Doppelklick können die Bilder der Fotogallerie vergrößert werden.

 
Firmwochenende 2017
Gruppenbild der Firmlinge
Gruppenbild mit Eltern
Abschlussgottesdienst
Mehr anzeigen

Bilder von der Firmung 2016

 

Bilder von der Firmung 2016