Pfarreiengemeinschaft Hörnerdörfer

Hauptstraße 14

87538 Fischen

Pfarrbüro Fischen:

Montag geschlossen

Dienstag von 10.00 Uhr - 12.00 Uhr

Mittwoch von 16.00 Uhr - 18.30 Uhr

Donnerstag von 10.00 Uhr - 12.00 Uhr und von 14.30 Uhr - 16.30 Uhr

Freitag von 9.00 Uhr – 12.00 Uhr

Pfarrbüro Seifriedsberg:

Dienstag von 14.00 Uhr - 17.00 Uhr

Donnerstag von 14.00 Uhr - 17.00 Uhr

Pfarrbüro Obermaiselstein:

Nur über Fischen und Seifriedsberg erreichbar.

Pfarrbüro Ofterschwang:

Nur über Fischen und Seifriedsberg erreichbar.

Home   |   Impressum   | Datenschutz

Kinder

In unserer Pfarreiengemeinschaft "Hörnerdörfer" gibt es ein vielfältiges Angebot von Kinder- und Familiengottesdiensten. Die Familienkalender mit den Terminen bis Juli 2020 liegen in den Kirchen aus, Sie können sie aber auch hier als PDF-Dokument öffnen.

Wir freuen uns auf Ihr/euer Kommen und Mitfeiern!

Mit einem Doppelklick können Sie die Seite "Kinder- und Familiengottesdienste" öffnen.

 

Kindermetten

An Weihnachten finden in all unseren vier Pfarreien Kindermetten statt.

Hier wird die Weihnachtsgeschichte nach Lukas kindgerecht erzählt und gespielt.

 

Ökumenischer Kinderbibeltag 2017

Unter dem Motto „Der größte Schatz der Welt“ fand am 22. November in Fischen der ökumenische Kinderbibeltag 2017 statt.

Im Mittelpunkt dieses Tages stand die Bibel selbst. Schon in der Andacht, mit welcher der Bibeltag eröffnet wurde, wurde der Werdegang der Bibel dargestellt. Vom mündlichen Weitererzählen der Geschichten über das erste Aufschreiben auf verschiedene Materialien bis zum Buchdruck fanden die Geschichten über Gott und den Menschen den Weg in unsere heutigen Bibeln.

Auch Martin Luther war ein Teil des Anspiels, denn auch er trug seinen Teil zur Entwicklung der Hl. Schrift bei indem er sie ins Deutsche übersetzte.

Jedes Kind durfte sich dann natürlich eine eigene Schriftrolle basteln. Selbstverständlich mit einer Feder signiert, einem Wachssiegel und abgebrannten Rändern.J

Die Geschichte vom „Barmherzigen Vater“, die auf der Schriftrolle zu lesen war, wurde – je nach Altersstufe - den Kindern auf vielfältige Weise näher gebracht. Da war z. B. ein Stationenlauf, das Nacherzählen mit biblischen Erzählfiguren, ein Rap, Basteleien… und natürlich dürfte an diesem Tag das gemeinsame Spielen und Singen nicht zu kurz kommen!

 

Allen Helfern, die zum Gelingen dieses Kinderbibeltags beigetragen haben, ein herzliches Dankeschön!

 
 

Kinderkreuzweg am Karfreitag